ALDO History

Seit dem Debüt seiner Schuhkollektion war Mr. B. entschlossen, eine neue Art von Unternehmen aufzubauen.
Ein Unternehmen, das sich zu Empathie, Ethik und Liebe bekennt.
Ein Unternehmen, das sich zu Menschlichkeit und einer tiefen Seele bekennt.
Ein verantwortungsbewusstes Unternehmen, das die Herzen seiner Kunden höher schlagen lässt, wenn sie ein Paar seiner stylischen Schuhe trugen.
Mode, nachhaltig, Seele

  • 1972

    Ein Mann und ein kühner Traum Bereits

    1972 setzte sich der junge ALDO Bensadoun – Sohn eines Schuhhändlers und Enkel eines Schusters – das Ziel, seinen Traum zu verwirklichen. Aus seiner Leidenschaft und seiner tief verwurzelten Kenntnis des Schuhgeschäfts erwuchs das Streben nach einer anderen Art von Unternehmen, nach einer Marke, die zu ihren Werten steht.

    ALDO Values

  • 1978

    Die ALDO-Werte Erste unabhängige ALDO-Filiale öffnet

    Die erste unabhängige ALDO-Filiale öffnet ihre Pforten auf der Ste. Catherine Street im kanadischen Montreal und beendet die gängige Praxis von gemieteten Abteilungen in der Modeboutiquenkette

  • 1985

    Aldo kämpft gegen Aids

    ALDO ist der erste Unternehmer, der sich über die mit AIDS verbundenen gesellschaftlichen Tabus hinwegsetzt und aktiv den Kampf gegen diese schreckliche Krankheit unterstützt und … das war erst der Anfang.

  • 1993

    Weltweite Expansion

    ALDO beginnt mit der Eroberung des US-Einzelhandelsmarktes. Die erste Filiale von ALDO US öffnet in der Nähe von Boston, Massachusetts. 1995 expandiert ALDO in den internationalen Markt